Haupt- Telefon 100K xiaomi redmi notes innerhalb von 34 Minuten verkauft - Telefon - 2020

100K xiaomi redmi notes innerhalb von 34 Minuten verkauft - Telefon - 2020

none:

Anonim

Xiaomi ist bekannt für seine spottbilligen Android-Geräte, die nicht an High-End-Hardware oder -Qualität sparen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Verbraucher jedes Mal, wenn ein neues Gerät von ihnen auf den Markt kommt, es verschlingen und dem Unternehmen dabei helfen, ein solches einzurichten ziemlich beeindruckende Verkaufsrekorde.

Das Xiaomi Redmi Note ist nicht anders und der chinesische Hersteller hat es geschafft, 100.000 Einheiten des Geräts in nur 34 Minuten zu verkaufen. Dies entspricht immer noch nicht dem unglaublichen 4-Minuten-Verkauf ihrer Hongmi von 100.000 im November 2013, aber es ist dennoch eine Leistung.



Das Redmi kostet 161 US-Dollar (999 Yuan) und verfügt über ein 5, 5-Zoll-Display (720 x 1280), einen 1, 7-GHz-Octa-Core-Chipsatz, 2 GB RAM, 16 GB internen Speicher, eine 13-Megapixel-Kamera, einen 3200-mAh-Akku und Android 4.2.2. Für 161 US-Dollar bekommt man ein Phablet-Biest.

Xiaomi hat eine weniger eindrucksvolle Version des Telefons für 129 US-Dollar (799 Yuan) herausgebracht, die noch einen mit 1, 4 GHz getakteten Octa-Core-Chip und nur 1 GB RAM sowie 8 GB internen Speicher enthält. Alles andere ist dasselbe. Der zusätzliche Arbeitsspeicher allein ist jedoch die zusätzlichen 32 US-Dollar wert, sodass es kaum vorstellbar ist, wer die kostengünstigere Version kaufen würde, wenn der 161 US-Dollar teure Redmi verfügbar wäre.

Würdest du gerne das chinesische Phablet rocken? Oder haben Sie in der Vergangenheit Xiaomis Angebote ausprobiert und waren unbeeindruckt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle | Über

100K xiaomi redmi notes innerhalb von 34 Minuten verkauft - Telefon - 2020